Freitag, 7. März 2014

Der Himmel überm Fischland...

... verändert sich in jedem Moment - und sieht doch immer schön aus. Egal zu welcher Jahreszeit oder bei welchem Wetter. Heute möchte ich Euch einladen zum Staunen über die Weiten und die Farben, die der Fischländer Himmel zu bieten hat!

Hier sieht man noch kaum Himmel - Nebel hat sich davorgelegt.


Aber schon bald hebt sich der Nebel - es ist Winter!



Und hier sieht man sogar das Eis auf dem Wellenbrecher - 
hoffentlich schmilzt es nicht, denn der Himmel brennt!

Jetzt wird's etwas wärmer - 
und das hat nichts damit zu tun, dass wir uns erst mal den Himmel auf der Bodden-Seite ansehen.


Man mag es kaum glauben, aber dies hier ist wirklich nur kurze Zeit später:

Am Abend haben wir dann aber über dem Fischländer Hafen einen traumhaften Sonnenuntergang.


Dieser Himmel hier beteiligt sich an Tinas Aktion "Ein Stück Himmel":


Vom Schiff sieht das so aus - die Sonne versinkt hinter Wustrow. 
Links neben der Sonne kann man gerade noch so die Kirchturmspitze erkennen. ;-)


Auch auf der See-Seite hat der Sommer Einzug gehalten ...,


... den die Möwen auch genießen!


Aber schon dräuen ein paar Wolken über der Seebrücke ...


... und über der See.


Entwarnung! Die Sonne lässt sich wieder blicken!


Und es gibt auch hier einen schönen, aber sanften Sonnenuntergang!



Wer noch mehr Himmel sehen möchte, ist hier richtig:




Kommentare:

  1. Liebe Corinna,

    vielen Dank für diesen fantastischen Bilderreigen, jetzt mache ich mich besonders gern auf den Weg nach Hause. Allerdings werden die Abstecher nach Ahrenshoop weniger werden. Meine Schwiegermutter wohnt seit Mitte Februar in Ribnitz. Für sie ist das gut, und für Herrn Schwanenweiß auch... Und ich werde jetzt andere Gründe finden, ans Meer zu fahren, um die spürbaren Veränderungen zu genießen. Manchmal geht es wirklich von einem Moment auf den anderen, das begeistert mich immer wieder.

    Viele Frühlingsgrüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Anke,
      es findet sich IMMER ein Grund, um an die See und aufs Fischland zu fahren - und von Ribnitz ist das doch glücklicherweise ein Katzensprung! :-)
      Liebe Frühlingsgrüße zurück von
      Corinna

      Löschen
  2. Traumhaft schöne Himmelsbilder !

    Liebe Grüße - Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind ein Traum...so schön...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Lotta!!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  4. Liebe Corinna ...
    Das sind wieder traumhafte Himmelsbilder ....ist doch Wahnsinn was die Natur so zaubert....am Allerbesten gefällt mir das erste Sonnenuntergangsbild ...da hast Du echt einen Treffer gelandet .....
    Wünsche Dir am Wochenende blauen Himmel ...
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Antje,
      danke schön! Ich kann mich schwer entscheiden, welches mir am besten gefällt, aber die Sonnenuntergänge überm Bodden haben auf jeden Fall was, das stimmt! :-)
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  5. Nix geht über einen klaren Himmel an der See, sag ich ja immer! Deine Fotos beweisen es mal wieder, Corinna.
    Genieß die Zeit!
    LG aus dem Norden

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Nordlicht,
      der Himmel muss gar nicht klar sein, finde ich. Auch wenn das natürlich sehr schön ist! ;-)
      LG
      Corinna

      Löschen
  6. Unglaublich schöne Fotos sind das, Corinna.
    Du hast recht. Das Fischland ist wunderschön, egal bei welchem Wetter und jede Jahreszeit hat ihren eigenen Reiz zu bieten. Einfach herrlich!

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Sonja! Genau - jedes Wetter und jede Jahreszeit hat ihre besonders schönen Momente!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  7. beautiful, beautiful skies over land and sea!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Corinna,
    du bist wirklich zu beneiden um diese herrlich Gegend in der du lebst.
    Diese traumhaften Fotos begeistern mich immer wieder, auch wenn ich nicht unter jedem Post einen Kommentar hinterlasse
    Diesmal finde ich das letzte Foto so ansprechend, aber jedes hat etwas für sich !
    Liebe Corinna, wie du ja vielleicht schon gelesen hast, schließe ich meinen Foto-Blog. Aber wenn du magst, ich würde mich freuen, dich auf meinem Stamm-Blog:
    http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/
    ebenfalls als" Follower " begrüßen zu dürfen !
    Ein sonniges Wochenende wünscht dir
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      danke schön, Jutta - leider lebe ich ja nicht an der Ostsee, aber es ist meine große Sehnsucht!
      Ich folge natürlich auch gern Deinem Kreativ--Blog!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  9. Wunderschöne Stimmungen hast Du da eingefangen!!! Wird echt Zeit, dass ich mal wieder ein bissel Meeresluft schnuppere... (seufz) Bis es aber soweit ist, gucke ich mir Deine traumhaften Fotos an.

    Lieben Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jutta,
      freut mich natürlich sehr, dass meine Fotos die Zeit bis zum Ostsee-Urlaub überbrücken helfen!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  10. Liebe Corinna
    deine Eindrücke sind fasziniernd da schlägt mein Herz gleich höher und auch bei mir sah ich ein wunderschöner feuerigen Sonnenuntergang bei Ebbe!
    Wie liebe ich es das Meer, die Naturereignisse und die hats du wunderschön rüber gebracht!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elke,
      ja, Sonnenuntergänge haben definitiv was faszinierendes - immer wieder und immer wieder neu!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  11. Wahnsinn! Das sind wirklich wundervolle Bilder. Da würde ich am liebsten meine Koffer packen und mich auf dem direkten Wege dorthin begeben. :)

    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Ich pack dann in Gedanken auch gleich die Koffer!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen

Lieben Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare! :-)