Sonntag, 27. April 2014

Fischländer und Darßer Bäume

Vorgestern war der Internationale Tag des Baumes! Mich hat das Thema ziemlich beschäftigt, deshalb möchte ich heute - wenn auch etwas verspätet - ein paar besonders schöne Baum-Ansichten vom Fischland und vom Darß zeigen!

Dieser Baum steht in Wustrow auf der Strandstraße - 
und ich bin jedes Mal wieder fasziniert, wenn ich ihn sehe.


Von der Wustrower Seebrücke kann man diese Baumreihe auf dem Hohen Ufer sehen:


Auf dem Hohen Ufer:


Hier bin ich an der Baumreihe von eben näher dran, allerdings von der anderen Seite - 
traditionell mache ich von dieser Allee jedes Mal ein Foto!


Dies sind vermutlich die drei berühmtesten Bäume der Gegend. 
Sie stehen am Grenzweg in Ahrenshoop - an der Grenze zwischen Fischland und Darß


Auch dies ist in Ahrenshoop - Blick von der Bodden- auf die Ostseeseite.


Prerow - direkt hinterm Strand:


Von Prerow zum Darßer Ort geht's zunächst mal durch den Darßer "Urwald":



Angelangt am Darßer Ort:


 Endlich am Weststrand - ein tpyischer Windflüchter!


Noch mehr Windflüchter:


Was vom Baume übrig blieb - sieht ein bisschen aus wie eine Krake:


Am Weststrand ist alles ganz nah beeinander. 
Hier haben wir den Blick vom Weststrand nach vorn auf die See ...


... und hier nach hinten in den Wald:


Achtet auf die Bäume in Eurer Umgebung - 
sie sind schöner, als man beim bloßen Vorbeigehen meint! :-)


Kommentare:

  1. Das sind ja tolle Impressionen liebe Corinna, was es doch für tolle Bäume gibt. Die hast du prima festgehalten. Danke fürs zeigen ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, dass Dir "meine" Bäume gefallen, Andreas - und ganz lieben Dank fürs Lob!
      LG
      Corinna

      Löschen
  2. Liebe Corinna,
    Deine Bilder sind wieder ein Traum!!! Und dann noch in Kombination mit Wasser....:-))) ich war letztens in Mecklenburg, da blühten die Obstbäume und mir ist vorher noch nie aufgefallen, wieviele davon an den Straßen, aber auch in Gärten oder einfach auf Weiden stehen...
    hab noch einen schönen Abend und sei ganz ganz lieb gegrüßt
    Antje

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oooh, zur Obstblühte wäre ich auch gern mal in Mecklenburg, das muss traumhaft schön sein! Bisher kenn ich nur die "fertigen" Äpfel an den Bäumen! ;-)
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
    2. Dann aber nichts wie hin. Denn gerade jetzt blühen die Apfelbäume, und die Rapsfelder sind erstmal ein Traum. Die benebeln einem wirklich die Sinne, im Positiven.

      Löschen
    3. Nichts, das ich lieber täte, liebe Anke - allein mir fehlt leider der Urlaub... So stell ich mir das dann eben "nur" vor - ein bisschen Fantasie hab ich ja. ;-)
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  3. Das sind die Bilder, die ich mag. Danke für die Ansicht dieser schönen Bäume...

    AntwortenLöschen
  4. Ich schaue mir auch immer gern die Bäume an. Sie haben etwas erhabenes, weises, wissendes und majestätisches finde ich. Diese schier unendliche Zahl an verschiedenen Wüchsen ist faszinierend. Immer wieder aufs Neue.

    Ich bin auch gerade von Deinem neuen Header-Foto ganz begeistert. Absolut klasse das Bild und passt so super gut zu Deinem Blog.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, danke für das Lob zum Header! :-)
      Und ja, genau deshalb mag ich Bäume auch so gern - sie sind ungeheuer vielfältig - und ich liebe das lauschige Plätzchen unter ihnen und die erhabenen Kronen!
      LG
      Corinna

      Löschen
  5. Sehr schöne und interessante Bäume - ihre Unterschiedlichkeit in der Charakteristik ist fast wie beim Menschen.
    Schöne neue Woche,
    Luis

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, Luis! :-)
      Dir auch eine schöne Woche und lG
      Corinna

      Löschen
  6. das stimmt man sollte nicht glauben unintressant sie wären ein jeder Buam hat was besonderes wie der Mensch .. wunderbare Baumfotos zeigst du da .... ich schaue auch gerne Bäume an wie sie wachsen und so fasziniernd aus sehen ich staune immer wieder!
    Ich wünsche dir eine schöne Woche!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Elke! Ja, das kenne ich - Bäume zu betrachten hat außerdem was sehr schön Kontemplatives!
      LG
      Corinna

      Löschen
  7. Eine tolle Sammlung.
    Ganz besonders gefallen mir die Windflüchter.
    Mit einem lieben Gruß,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Sarah Maria - ja, die Windflüchter sind immer wieder von Neuem faszinierend - Du hast auf Deinem Blog ja auch tolle Bilder!
      LG
      Corinna

      Löschen
  8. Liebe Corinna,

    schön, dass du wieder einmal herrliche Bilder von der Halbinsel zeigst. Mich faszinieren Bäume auch ungemein.

    Ich hoffe, es geht dir gut und du kannst den Frühling richtig genießen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Anke! Ja, ich bin gerade etwas eng mit der Zeit, aber nun mussten es endlich mal wieder ein paar Bilder sein, und die Bäume boten sich da an, es gibt sooo viele schöne!
      LG
      Corinna

      Löschen
  9. Huhu Corinna, da bin ich endlich wieder! :)
    Und ich sehe, Du hast nen totschicken neuen Banner :)
    Die Bäume gefallen mir alle sehr, einige habe ich ja
    in echt sehen können bei meinem Ausflug dort hin.
    Mein Lieblingsfoto ist "Blick vom Weststrand nach vorn auf die See"

    Liebe Grüße
    Sigi

    AntwortenLöschen
  10. Huhu Sigi,
    das ist ja schön, dass es Dich wieder gibt! :-) Der Blick vom Weststrand auf die See hat mich, als ich da war, fast ein bisschen an die Karibik erinnert (nicht, dass ich da je gewesen wäre... ;-) )
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen

Lieben Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare! :-)