Mittwoch, 19. November 2014

Strandkunst

Es ist immer wieder spannend, faszinierend, lustig - eben total abwechslungsreich, mit wie viel Liebe und Akribie Menschen den Fischländer Strand zu einem Ausstellungsraum machen. Ein bisschen was davon, was ich dort alles so gefunden habe, möchte ich heute hier zeigen.

Strandbilder aus getrocknetem Seegras, Steinen oder einem Gemisch aus beiden zeigen den Einfallsreichtum. 

Hier ein Wikingerschiff ...


... eine Nixe ...


... ein Vogel (oder seht Ihr was anderes?) ...


... oder auch mal was Philosophisches!


Die berühmten Steintürme sind ebenfalls sehr beliebt!


Nicht immer treten sie so "gehäuft" auf, auch Einzeltürme werden mit Liebe "garniert":


Turm mit Sonnengegenlicht:


Und hier war ich erstaunt, dass der tatsächlich einige Tage so dort gestanden hat:


Auf dem letzten Bild ist im Hintergrund ein Teil eines Bunkers zu sehen - ein größerer liegt etwas weiter vorn am Hohen Ufer, und er wird immer wieder mit neuen kunstvollen Graffiti bemalt. Mal so:


... und mal so:


Zurück im Sand gibt's Burgen oder Festungen:


Oder Western-Forts - denn Winnetou war wohl auch schon hier!


Und wo da oben gerade Steine lagen - aus denen werden ganz unterschiedliche Schätze gebastelt. 
Wie hier zum Beispiel ein Dinosaurier - nur: Was macht das Bärchen da bei ihm?


Noch mehr Steinkunst:




Und auch Herzen sind in vielfältiger Ausführung ein sehr schönes Motiv - mal aus Muscheln, mal aus Stein, mal mit Farbe!






Wem die Herzen zu monothematisch sind, für den gibt's einen Seestern ganz aus Sand:


Und zum Schluss noch zwei ganz extravagante Kunstwerke - frei für jede Art von Interpretation:




Zieht Euch warm an - es ist Herbst! :-)


Kommentare:

  1. das sind wieder mal sehr schöne bilder, die lust darauf machen ins auto zu springen und gen norden zu fahren! ;o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Octapolis! Geht mir auch immer so - am liebsten gleich losfahren!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  2. super tolle Sachen sind das ich finds schön so viele Ideen die Menschen haben!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Elke! Ich find's auch immer bewundernswert!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  3. Liebe Corinna, dein Fischland ist sehr künstlerisch....deine Fotos sehr gut!
    Liebe Grüße, Renate.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich sehr, Renate, danke schön!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  4. Wunderschön, deine Serie, die du zusammengestellt hast. Ich freue mich und staune auch jedes Mal über die Spuren im Sand und die Geschichten, die Menschen, groß und klein, jung und alt in den Sand geschrieben, gemalt und gebaut haben.
    Liebe Grüße,
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Susanne! Ja, die Fantasie der Künstler scheint unbegrenzt!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  5. Ein tolles Posting mit einer super Idee und Bildern - und schön warm wird auch alles gehalten :-) was ich erst auf dem zweiten Blick richtig geschallt habe - überhaupt irre was sich die Leute einfallen lassen.
    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-) Ja, da war jemand sehr mitfühlend, dass die Anfangsbuhne gleich bestrickt wurde! ;-)
      Liebe Grüße - auch an Bente natürlich
      Corinna

      Löschen
  6. Das sind wirklich wunderschöne Strand-Impressionen - ich find toll dass meist gemommen wird , was rumliegt und so zur Kunst umfunktioniert wird

    lg gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank, Gabi! Ja, da kommt nix um, alles findet wieder Verwendung!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  7. Herrlich wie Natur und Ruhe den Künstler in den Menschen weckt ! Eine wunderschöne Sammlung hast Du da zusammen getragen liebe Corinna.

    Lieben Gruß, Patricia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, Patricia! Natur und Kunst gehört eben auch irgendwie zusammen!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  8. Liebe Corinna,

    was für eine grandiose "Ausstellung". Schön, was die Natur und die Kreativität der Menschen zu bieten haben. Das einzufangen, hat auch dir bestimmt Freude gemacht. So wie mir das Anschauen.

    Vielen Dank dafür und allerbeste Grüße

    Anke

    P. S. Hast du meine Wustrowbilder (http://svanvithe.blogspot.de/2014/11/herbstlicht-am-wustrower-hafen.html) gesehen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieben Dank, Anke! Stimmt, das hat total Spaß gemacht - leider bin ich sonst "handarbeitlich" unfähig, könnte nie selbst Türmchen bauen oder so. Da hab ich dann Freude dran, das zu fotografieren.
      Hab mir auch Deine herrlichen Herbst-Hafen-Wustrow-Bilder angesehen - wunderschön. Danke für den Link hier und den auf Deinem Blog auf meinen Blog! ;-)
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen

Lieben Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare! :-)