Samstag, 15. Oktober 2016

Mit dem Zeesboot unterwegs



"Einst hatten die traditionsreichen Zeesboote mit den dunklen Segeln den Fischern auf dem Fischland und dem Darß ihren Lebensunterhalt garantiert. Mit den Flügelzeesen, besondere Schleppnetze aus Baumwolle, waren sie quer zum Wind gesegelt und hatten dabei das Netz hinter sich hergezogen. Heutzutage waren kaum noch Fischer auf dem Bodden unterwegs, die von diesem Beruf leben konnten. Die Zeesboote hingegen waren geblieben, auch wenn sie nun anders eingesetzt wurden." (aus "Fischland-Verrat")

Heute nämlich dürfen Urlauber darauf mitfahren. Und ich möchte Euch mitnehmen auf eine Zeesboot-Fahrt - ein einmaliges Erlebnis, besonders bei schönem Spätnachmittagslicht und mit einer kleinen Brise!

Noch nicht an Bord - aber schon mal Lust drauf kriegen!


Und dann - einsteigen, an den großen Segeln emporsehen, staunen ...



... und los geht's. Zuerst an Barnstorf vorbei.







Und dann sieht man auch schon die ganze Silhouette - Wustrow mit Barnstorf.




Der Wind frischt auf - toll, sich den um die Nase wehen zu lassen und Gischt im Gesicht zu spüren!








Zwischendurch bleibt genug Zeit, auf ein paar Details auf der "Bill" zu achten ...




... und noch mal die Segel zu bewundern!








Die Aussicht nicht zu vergessen!







Bis so langsam Wustrow wieder näher kommt.






Noch ein Blick auf die "Stinne", den dänischen Schoner, der 1965 vor Wustrows Küste havarierte und nun am Ufer des Boddens als Hotel-Schiff auf dem Trockenen liegt.




Und dann sind wir wieder im Hafen, die Segel werden eingeholt.




Solltet Ihr mal die Gelegenheit zu einer Zeesboot-Fahrt haben - ergreift sie!


Kommentare:

  1. Eine wundervolle Reise, Corinna. Danke für diese Eindrücke. Ich rieche die See und spüre den Wind. Bei diesem wunderschönen Wetter muss es unvergesslich gewesen sein. Eine Idee für eine Urlaubs-Foto-Reise ins Fischland ist geboren. Danke fürs Zeigen.
    Viele Grüsse von der Norddeutschen Küsten von Clive

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Dir, Clive! Toll, dass die Fahrt so bei Dir rübergekommen ist - und ja, es war wirklich unvergesslich. Das Fischland als Foto-Reise und auch sonst kann ich natürlich sowieso nur wärmestens empfehlen!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  2. Dear Corinna, your photo tour and description of your boat ride was excellent. It even makes me want to go, although I always suffer with motion sickness. But seeing what you see is great, without getting ill. I loved it. Greetings from Pleasant Valley, West Virginia, USA: Patti Adams.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Thanks so much, Patti! I'm glad you enjoyed it - without getting seasick. ;-)
      All the best towards the West
      Corinna

      Löschen
  3. Liebe Corinna,
    die Bilder sind zweifellos wunderschön - aber erlaubst Du mir, in Wustrow zu bleiben, mich ans Ufer zu setzen und mir die Boote von weitem mit Behagen anzusehen? Da fühle ich mich wohler ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Deshalb gibt's ja meine Bilder, liebe Louise - so kannst Du beides haben. ;-)

      Löschen
  4. Hallo Corinna,
    deine Bilder machen Lust auch mal so eine Bootsfahrt zu machen. Ich hoffe, dass ich bei meinem nächsten Zingstbesuch dazu komme.
    Gruß
    Michael

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Michael,
      das freut mich! Es ist auch wirklich ein tolles Erlebnis - kann ich nur jedem empfehlen!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen

Lieben Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare! :-)