Samstag, 17. Juni 2017

Sonnenaufgang am Fischländer Hafen

Wenn die Sonne über dem Fischländer Hafen aufgeht, herrscht eine ganz besondere Stimmung. Es ist noch ruhig und friedlich und wie frisch gewaschen.

Wenn man hier steht, möchte man gar nicht reden, sondern einfach nur "sein".







Den Möwen geht das auch so - nicht mal sie machen Lärm, sondern sind ganz friedlich.




Hinter der Möwe oben führt der Barnstorfer Weg entlang - auch aus der Ferne wunderschön!





Und über uns der Himmel.




So früh ist auch ein Fischer schon unterwegs - mit Möwen im Gefolge.







Richtung Strand, in der Ferne hinter den Booten und dem Deich, wird es schon heller.





Über Barnstorf dagegen liegt noch alles in der Morgendämmerung.













Nicht mehr lange, und alles erwacht auch hier zum Leben.





Ein neuer Tag am Hafen beginnt!





Kommentare:

  1. einfach nur schön - Urlaubsstimmung pur

    lg und ein schöne WE
    wünscht Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank, Gabi!
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen
  2. Liebe Corinna,

    ich sehe erst jetzt deine herrlichen Bilder, weil ich nicht mehr so oft Bloggrunden machen. Aber wie immer bin ich begeistert, wie es dir gelingt, die wundervolle Stimmung, die sich an Ostsee und Bodden finden lässt, einzufangen.

    Allerbeste Grüße

    Anke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, liebe Anke! Freut mich immer sehr, solches Lob von Einheimischen zu bekommen! :-)
      Liebe Grüße
      Corinna

      Löschen

Lieben Dank für Euren Besuch und Eure Kommentare! :-)